Gemeinschaft Libelle e.V.

Gemeinschaft Libelle e. V.

Engagiert sich in rasch wachsenden Wohngebieten mit junger Bevölkerungsstruktur und starken Migrationshintergrund. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der
Chancengleichheit von Kinder und Jugendlichen z.B. durch Hausaufgabenhilfe, Leseförderung, Elternkompetenztraining etc.

Hausaufgabenhilfe

Hausaufgabenhilfe

Der VSE (Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V.) Dortmund bietet in seinen dezentralen Jugendeinrichtungen in Lütgendortmund, Scharnhorst und Hörde eine regelmäßige Hausaufgabenhilfe für Jugendliche, die entweder im betreuten Einzelwohnen leben oder in so genannten „Erziehungsbeistandschaften“ bereits durch den VSE betreut werden. Diese Jugendlichen, die im Haushalt der Eltern leben, haben häufig Schulschwierigkeiten. Das Problem wird dadurch verschärft, dass die Eltern durch ihren eigenen schulischen Werdegang oft nur begrenzt fördern können und auch  eine finanziellen Möglichkeiten haben, um Nachhilfe zu bezahlen. Die Hausaufgabenhilfe wird von Lehramts-StudentInnen der Sekundarstufe I im Rahmen einer Aushilfstätigkeit durchgeführt.

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie hier:

www.vse-nrw.de/dortmund/aktuelles.html

Tabaluga Kinderheim in Leipzig

Tabaluga Kinderheim in Leipzig

Wir unterstützen das Tabaluga Kinderheim in Leipzig, wo traumatisierten Kindern durch geeignete Therapien geholfen wird. Psychologische Betreuung, Reittherapien, Musiktherapien, Hundetherapien und Maltherapien helfen den Kindern bei der Bewältigung ihrer Erlebnisse. Die Pädagogen und Erzieher stellen sich der Aufgabe, die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern, diese in ihre bzw. eine andere Familie zurückzuführen und sie auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

www.drachenkinderheim.de

Jugendaustauschwerk Kreis Gütersloh

Auch im Jahr 2020 fördert die Nüßing-Stiftung die Internationale Jugendarbeit des Jugendaustauschwerkes im Kreis Gütersloh e. V.

www.droste-haus.de

Das CVJM Projekt "Pack´s"

Wir unterstützen des Projekt "pack´s" vom CVJM. Pack´s hilft jungen Menschen die Ausbildungsreife zu erlangen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen und die Ausbildung durchzuhalten.

www.cvjm-siegerland.de

Helfende Hände für Afrika

Der Verein Siyabonga-Helfende Hände für Afrika wird von uns mit einer Patenschaft für Zanethemba Ngcobo unterstützt. Die Patenschaft wird von den Auszubildenden der Nüßing GmbH Verl betreut, die in regelmäßigem Kontakt mit ihr stehen.

"Zanethemba Ngcobo ist ein 13-jähriges Mädchen, das mit seiner Mutter Thabile und ihren 3 Geschwistern in einem Steinhaus in Südafrika lebt, das der Familie von der Regierung gestellt wurde. Sie leben vom staatlichen Kindergeld und werden durch die Siyabonga- Helfende Hände für Afrika e.V., ein Gemeinnütziger Verein für persönliche Patenschaft unterstützt. Durch die Patenschaft wird ihr eine bessere Zukunft ermöglicht, da sie den Traum hat, später als Krankenschwester zu arbeiten."

Malen Hilft!

Wir fördern das interkulturelle Kunst-Projekt des Jugendmigrationsdienstes der Diakonie Gütersloh e.V. Jeden Montag können im offenen Malatelier Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene bis 27 Jahren unter der Anleitung qualifizierter Malbegleitung und einer ausgebildeten Kunsttherapeutin auf Wandstaffeleien malen und sich frei und spielerisch selbst ausdrücken. Denn "Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. (Picasso)"

VSE NRW e.V.

Der VSE in Dortmund und die Nüßing- Stiftung können auf inzwischen 10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zugunsten der schulischen Förderung von Kindern und Jugendlichen zurückblicken. In diesem Jahr feiert die Nüßing GmbH das 50-jährige Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass  konnten für die Stiftung, die vor 10 Jahren gegründet wurde,  zusätzliche Mittel generiert werden. So können für das neue Schuljahr 10.000 Euro  für die schulische Förderung der vom VSE betreuten Kinder und Jugendlichen zur Verfügung gestellt werden. Mit Mitteln der Nüßing – Stiftung beschäftigt der VSE in Dortmund seit 10 Jahren studentische Lehrkräfte, die die Kinder und Jugendlichen, die in Hilfen des VSE betreut werden, gezielt und individuell in ihrer schulischen Entwicklung  unterstützen. Die im VSE betreuten Kinder und Jugendlichen tragen häufig eine belastete Lebensgeschichte mit sich. Mit Hilfe der Lehramtsstudent*innen können Lernlücken geschlossen, Talente entdeckt und die Eigenmotivation gefördert werden.

Im Durchschnitt wurden pro Jahr 10 Kinder und Jugendliche erfolgreich gefördert.Der VSE erlebt einen gestiegenen Bedarf an Förderung durch die Corona – Einschränkungen und freut sich sehr über die Aufstockung des Betrags zum neuen Schuljahr. So können die Lehrkräfte des VSE die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen und Einzelkontakten auch bei den neuen Herausforderungen des digitalen Lernens unterstützen. Der VSE NRW e.V. betreibt unter anderem in Derne eine Einrichtung der flexiblen Erziehungshilfe und ist froh, mit Unterstützung der Nüßing - Stiftung dieses zusätzliche, ausschließlich spendenfinanzierte, Angebot vorhalten zu können.